Augsburg bleibt wach! Tanzdemo gegen Rechts

Die Tanzdemo auf dem Rathausplatz am 16.9. um 19 Uhr

Augsburg bleibt wach!


Am 16. September um 19 Uhr möchte die PEGIDA Bewegung aus München in Augsburg auflaufen und deren altbekannte rassistische, chauvinistische und islamophobe Parolen in unserer schönen Stadt verbreiten. Der Spuk soll bis Mitternacht andauern, Pegida möchte auf allen zentralen Plätzen auflaufen.

Das wollen wir verhindern! Aus diesem Grund haben die Jusos Augsburg und die IG Metall Jugend Augsburg mit der Unterstützung des breit aufgestellten Bündnis für Menschenwürde Augsburg und Schwaben e. V. eine Gegendemo organisiert.

Unter dem Motto „Augsburg bleibt wach“ wollen wir im Format einer lauten, bunten Tanzdemo Stimmung für ein tolerantes und friedliches Augsburg machen und dem Hass der Pegida Menschen unsere Lebensfreude entgegensetzen!

Lasst uns ein Fest feiern!

Euer SSV Vorstand