Podiumsdiskussion "Kinder- und Jugendrechte"

Die StadtSV lädt zur Podiumsdiskussion ein.

Auf der Agenda der StadtSV Augsburg haben wir dieses Jahr politische Bildung großgeschrieben. Wir hören und spüren von unseren Mitschüler*innen ein großes politisches Interesse, auch außerhalb des Sozialkundeunterrichts. Gleichzeitig spricht man oftmals von der sogenannten "Politikverdrossenheit" unter Jugendlichen.

Wir fragen uns, welche Möglichkeiten Jugendliche haben, sich politisch zu engagieren. Kann man durch die Mitgliedschaft in den Jugendorganisationen der Parteien etwas bewirken?

Am Freitag, den 27. Januar diskutieren wir hierzu mit Vertreter*innen der jugendpolitischen Parteien im Barbarasaal des A.B. von stettenschen Institut.
Ab 14 Uhr sind alle herzlichst eingeladen mit uns über Partizipationsmöglichkeiten zu diskutieren.

Wir freuen uns auf alle die teilnehmen,

Eure StadtSV Augsburg